Sonntag, 3. Juni 2012

Hier wird nicht gejammert (Part 2)

... in der Jammerbucht.
Wir haben die Tage natürlich nicht nur am Strand oder im Liegestuhl verbracht.
Zu ein paar Ausflügen konnte ich Herrn Fetz und Fräulein Mini-Fetz dann doch überreden ;o))
Im Pflichtprogramm bereits schon zum vierten Mal aufgenommen, 
ist der versandete Leuchtturm Rubjerg Knude:


Immer wieder spannend zu sehen wie weit die Wanderdüne vorangekommen ist.
Außer ein paar Backsteinen ist von den Häusern nichts mehr zusehen.




 
 Dieses Mal konnte man sogar in den Leuchtturm unten hineinschauen.
Und da Frau Fetz gar nicht neugierig ist, nene,
ich bin ja nur interessiert an meiner Umwelt!!!!
Musste ich da natürlich auch gleich einen Blick riskieren.

 Meine Liebsten hätte ich dann sogar noch in meiner Hosentasche verstauen können.

Neu sind die tollen Bollerwagen und die Fahrräder, die man sich mit einem Einkaufswagen-Chip, 
oder wer hat, DKK 10,00 oder Dkk 20,00 am Parkplatz ausleihen kann.
Für die Eltern einer kleinen müden Kriegerin, 
die tapfer die Düne alleine heraufgestiefelt ist, eine Wohltat!

~

Immer wieder einen Besuch wert, ist das kleine Städtchen Lökken.
Kleine feine Lädchen und am Strand kann man zusehen 
wenn die Fischerboote auf den Sand gezogen werden.

 Die Bolcheriet muß man besucht haben.
Dänemarks leckerste Bonbons gibt es hier.

 Bei der Herstellung kann man live dabeisein.

 Und was gibt es schöneres als die noch warmen Bonbons gleich an Ort und Stelle zu vernichten!

Feine Green Gate-Sachen gibt es hier zu kaufen
~Schmacht~


Und wenn man schon soweit oben ist im Land des Lichts,
darf ein Besuch in Skagen natürlich nicht fehlen.



 Willkommen am Ende der Welt, ääääh von Dänemark

Und auch hier lag wieder Liebe in der Luft!!!!!

~

Könnt Ihr noch?
Na gut, dann noch ein paar Bilderchen aus Skagen:

 Eine kleine Stärkung zwischendurch bei den roten Fischerhäusern am Hafen. Yummy!!!


Gibt es jemanden hier der den Shabby-Style liebt?
Dann bitte das Portemonaie guuuuuut festhalten.

 Die Zinktafeln mit den Buchstaben und Zahlen mußte ich natürlich sofort mitnehmen!!!!

Hinter dem Lädchen kommt man in einen ganz bezaubernden Innenhof,
mit sooooooo viel schöner Deko!!!!

 Traumhafte Gärtchen haben wir entdeckt. 
Hach, wer möchte da nicht die lauen Sommerabende verbringen?

Lustige Vogelhäuschen haben die Dänen auch zu bieten.

Und wenn kein Blumentopf mehr zur Verfügung steht, werden halt die Bäume bepflanzt.

~
Einmal den Sonnenuntergang bewundern
gehört zu einem richtigen Urlaub natürlich auch dazu.


 Hier für den Liebhaber der Dramatik.....

...und hier für den Liebhaber der Romantik!

Und zum Abschluss ein leckeres Glas Rotwein.


So, nun habt Ihr es geschafft.
Und da hier jetzt noch gefühlte 3685 weitere Fotos warten, 
werdet Ihr bestimmt in der nächsten Zeit noch das ein oder andere LO oder Mini hier entdecken.

Habt einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. wow fetzi! sooooo geniale fotos!!! ich krieg richtig lust auf urlaub!!!schön, dass du wieder da bist! liebe grüsse sabine

    AntwortenLöschen
  2. das ist so - sososossoooooo schön... ich will hier sofort weg und genau DA hin!

    AntwortenLöschen
  3. Schmacht! Sooo schöne Bilder wieder! Da könnte man richitg neidisch werden....
    Bild nummer 2 ist mein absoluter Favorit :D

    AntwortenLöschen