Donnerstag, 26. Juli 2012

auf zahlreichen Wunsch einiger Damen....

....hier nun das Rezept von meinem mediterranen Nudelsalat.
Oder sollte ich ihn umtaufen in Fehmeraner-Pesto-Salat.....?
Na, zumindest schaut er so aus:


Wer ihn ausprobieren will hier das Rezept für den netten Grillabend:

500 gr. Nudeln
2 kleine Gläser Pesto Rosso
(ich nehme am liebsten den von den Feinkostbrüdern Albrecht ;o))
1 Päckchen Pinienkerne
1 Paket Mini-Mozzarella
kleingeschnittene getrockene Tomaten
gelbe Cocktailtomaten
1/2 Paket italienische Kräuter (TK)
Salz und Pfeffer
Ruccola nach Belieben

Am Besten schmeckt er, wenn er 2 - 3 Stunden durchgezogen ist.
Guten Appetit.

Und habt einen schönen und leckeren Abend!



Kommentare:

  1. Hmmm wie lecker!
    Da weiß ich doch gleich, was wir im September mal essen könne :D

    Gruß und schönes Wochenende,
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Rezept, den werde ich gleich am Wochenende ausprobieren! Vielen Dank! Pasta geht bei mir immer, ob kalt oder warm - immer lecker! VLG und ein schönes Wochenende! Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hmm, das hört sich sehr lecker an. Danke!
    Muss ich mal in etwas geänderter Form versuchen.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen