Freitag, 25. Oktober 2013

Herbstzeit...

... ist Kürbiszeit.
Ja einen Herbstpost habe ich hier noch für Euch.
Ich liebe ja Kürbisse. Einfach ein leckeres Gemüse. 
Aber immer nur Süßkartoffel-Kürbis-Suppe ist ja auch keine Lösung.
Daher hatte ich am Wochenende mal die süße Variante ausprobiert.
Ich kann Euch sagen, das Törtchen fand reissenden Absatz. 
Dazu noch die Glücklich-Mach-Soße und der Sonntagnachmittag war gerettet.
Entdeckt hatte ich das Rezept in der Zeitschrift LECKER und es rief mir immer zu:
"Probier mich aus, probier mich aus!"
Ach? Ihr wollt ein paar Bilder sehen? 
Na gut. Aber ich will hinterher klein Klagen hören,
von wegen ich habe vom higucken zugenommen.....*kicher*


Hier der Gesamtüberblick!

 Kommt doch mal ein bisschen näher!

 Und dazu dann noch die leckere Glüchlich-Mach-Soße (hach ♥)

 Wie man sieht hat es auch Frl. Mini-Fetz ausgezechnet gemundet!

Habt einen schönen Tag!

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Polaroids, Polaroids...

... so heißt die heutige KommSpielen-Challenge im danipeuss-Forum.
Ich darf euch herausfordern, die im Moment so angesagten Polaroid-Rähmchen, 
auf Euren LOs, Karten, etc, zu verscrappen.

Meine Umsetzung seht ihr hier. 
Ich wünsche euch viel Spaß dabei und bin gespannt auf eure Werke.





Habt einen schönen Tag!

Dienstag, 22. Oktober 2013

Hohoho...

... oder aber auch mein erstes DIY für Euch:

Diese Aktion hier:



gefiel mir so gut dass ich mich doch glatt mal an ein Tutorial herangewagt habe.


Ich habe für Euch einen weihnachtlich/winterlichen Rahmen.

Die Falttechnik des Baumes ist mir schon vor länger Zeit in den Weiten des WWWs begegnet 
und schwirrte immer in meinem Kopf herum. 
Damit ich endlich mal wieder ruhig schlafen kann ;o)) habe ich dann mal losgelegt.


Ihr benötigt:
1 tiefen Rahmen 
(z.B. einen aus dem schwedischen Möbelhaus mit den vier großen Buchstaben)
weißen Filz
grau/braunen Filz
doppelseitiges Klebeband
ganz wichtig: ein Buch!
Stempel
Dekomaterial (z.B. Holzembellies)
evtl. Gesso, Stickles

Als erstes nehmt ihr euch ein altes Buch und entfernt den Einband.
Bitte nur Vorder und Rückseite, der Kleberücken muss erhalten bleiben.

Nun faltet ihr einmal die obere rechte Ecke bis an den Buchrücken

Das macht ihr ein zweites Mal.

 Eine kleine Ecke steht nun am unteren Buchrand über, 
diese klappt ihr einfach nach oben um so dass ihr einen geraden unteren Abschluss habt.

Und nun faltet ihr und faltet und faltet.
Ach hatte ich schon erwähnt das ihr falten müsst?

So sollte das ganze dann nach und nach aussehen.
Da ich für mein Projekt nur einen halben Baum benötige,
 habe ich ungefähr die Hälfte des Buches gefaltet und den Rest abgetrennt.
(Falls man den Baum solo aufstellen möchte empfehle ich das ganze Buch zu falten.)

Nun kommt der Rahmen ins Spiel.

Zuerst wird der Hintergrund des Rahmens dekoriert.
Ich habe zuerst das Glas entfernt 
und auf die Rückwand den Filz mit dem doppelseitigen Klebeband fixiert.
Und da zu Weihnachten ja immer etwas Glitzer dazugehört, 
habe ich die kleinen Schneehügel noch mit Stickles verziert.

Die Holzembellies habe ich in meinem Beispiel mit Gesso grundiert und bestempelt, 
bzw. auch mit Stickles verziert.
Da ist Eurer Kreativität keinerlei Grenzen gesetzt.

Das Bäumchen mit doppelseitigem Klebeband am Filz fixieren
und nach Gefallen noch etwas pimpen.
Den Rahmen mit Stempeln noch etwas aufgehübscht und fertig ist er!
 

Hier noch ein paar Detailaufnahmen:




Das war es. Mein erstes Tutorial für Euch.
Ich hoffe soweit war alles verständlich.
Lob, Kritik, Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne entgegen.

Und wenn Euch das kleine Teilchen gefällt,
würde ich mich ganz arg dolle über Euren Daumen 
auf der dafür vorgesehen Pinterest-Pinwand freuen !

Habt einen schönen Tag!

Montag, 21. Oktober 2013

Wie versprochen....

... oder auch angedroht kommt die Weihnachtsproduktion so langsam in die Gänge.
Okay ich hatte schon mal dann und wann ein Kärtchen gezeigt, 
aber diese beiden sind ganz frisch entstanden.
Ein Bändchen hier, eine Feder da, ein bißchen Glitzer dazu und schon sind sie fertig.
Schnelle, einfache Karten. Ja so liebe ich es!
Ich gehe dann mal wieder werkeln....



Habt einen schönen Tag!

Samstag, 19. Oktober 2013

Hach...♥♥

... ich bin verliebt!
Nene, der Prinz auf seinem Gaul war noch nicht da.
Dafür waren wir gestern bei der lieben Familie V. aus S. 
und haben die beiden neuen Erdenbürgerinnen bewundert.
Kaum zu glauben das Frl. Mini-Fetz auch mal so klein war wie die kleine Lotta!

Und da das Geschenk mittlerweile überreicht wurde kann ich es hier nun zeigen.
Für die 2 neuen Erdenbürgerinnen gab es jeweils einen Body 
und der große, stolze Bruder darf natürlich auch nicht leer ausgehen. 
Nun kann das Trio bald im Partnerlook lostraben ;o))
 


Und da das 3-fach Mutter-Sein desweilen auch sehr anstrengend sein kann, 
muss man ja auch auf alles vorbereitet sein. 
Sollten sich also mal wieder die lieben Verwandten, Freunde oder Bekannten erdreisten  
kurzfristig auf der Matte zu stehen, haben wir unserem Geschenk eine Backmischung 
für das schnelle gelingen von Brownies beigefügt.
Entdeckt habe ich die tolle Idee mit den Brownies bei kukuwaja.
Dort gibt es auch das Freebie für die Rezeptkarte!
Und wenn der Stress gar all zu groß werden sollte 
haben wir noch ein Fläschchen selbstgemachte Glücklich-Mach-Soße 
(auch bekannt als: Schokoladensoße) beigefügt.




Alles hübsch verpackt im Kistchen der neuen Großfamilie überreicht





Habt einen schönen Tag!

Freitag, 18. Oktober 2013

Noch schnell ein paar...

... herbstliche Grüße senden Euch diese beiden Gesellen.
(Bevor die Weihnachtsproduktion so richtig startet)


Entdeckt habe ich sie auf dem Blog von Jana.
Vielen Dank für die schöne Inspiration.
Frl. Mini-Fetz war auch sofort Feuer und Flamme 
und hat mit der cuttlebug genudelt was das Zeug, äääh das PP hielt.
Und nun schauen uns die beiden beim gemütlichen Kuscheln auf unserem Sofa zu ♥♥

Habt einen schönen Tag!

Samstag, 12. Oktober 2013

Ob er bald kommt....

.... so fängt der Titel meines heute enstandenen LOs an.
Wir waren heute bei der lieben Steffi zum Geburtstags-Crop eingeladen.
Alte Gesichter wieder gesehen, neue herzlichst begrüßt, geschnattert, gelacht, 
lecker gegessen und tatsächlich auch etwas gescrappt.

Vielen Dank für den wundervollen Tag liebe Mädels.


Aber nun zum LO:

Vor dem Leuchtturm von Blavand hüpfte mir dieser freundliche Geselle über den Weg.
Wenn sich solche Chancen bieten müssen sie auch genutzt werden!
Der arme Kerl wusste gar nicht wie ihm geschah. 
Hat auch nicht Zisch, Bum, Bang gemacht und da stand er nun der Traumprinz, nene.
Aber wer weiss, was nicht ist wird bestimmt irgendwann werden.....

 





Habt einen schönen Tag!

Dienstag, 1. Oktober 2013

Knutschtellamonster...

... wehe wenn das Kind einen Moment allein gelassen wird.
Nur dumm Tüch im Kopp......
Aber seht selbst.

Das LO ist für eine KommSpielen-Challenge im danipeuss-Forum entstanden.
Die Herausforderung lautete: Im Streifenwahn.
Leider hatte ich ganz vergessen das LO hier zu zeigen und die Challenge ist schon vorbei. 
Aber vielleicht fühlt sich doch noch die Ein oder Andere inspiriert...


Habt einen schönen Tag!