Donnerstag, 12. Dezember 2013

12. Türchen...

... Wäscheklammern sind nicht nur zum Wäsche aufhängen da.
Etwas aufgerüscht sind sie z. B. auch gern gesehen als Geschenkanhänger, Zettelchenhalter
und auf einer Schnur aufgezogen halten sie auch gerne die Kunstwerke des Nachwuchses fest.

Hier meine weihnachtliche Umsetzung:


Habt einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Sehr feine Idee!
    Eine deiner letzjährigen Klammern darf unsere selbstgenähte Brottüte verschlossen halten :D

    Gruß und gute Besserung,
    Wiebke

    AntwortenLöschen