Montag, 9. Dezember 2013

9. Türchen...

... heute habe ich etwas Süßes für Euch.
Als Mitbringsel oder auch für den Eigenbedarf immer wieder gern genommen.
Gezeigt habe ich sie ja schon und auf zahlreichen Wunsch einiger Damen hier nun das Rezept der Glücklich-Mach-Soße (im Volksmund auch die schnellste und einfachste Schokisoße genannt):

Zutaten:
1/4 l Wasser
200g Zucker
etwas Salz
100g Kakao

Zucker, Salz und Wasser zum Kochen bringen. Kakao hinzufügen und unter ständigem Rühren 
ca. 5 Minuten köcheln lassen. Danach in kleine Flaschen abfüllen.

Für die weihnachtliche Variante kann man auch noch sehr gut 
Zimt, Kardamon o.ä. beifügen (ganz nach Geschmack)

Bitte im Kühlschrank aufbewahren da ja keinerlei Konservierungsstoffe enthalten sind 
und in den nächsten 2 Monaten vernichten (sollte wohl zu schaffen sein;o))
Sollte die Soße zu fest werden einfach im warmen Wasserbad erwärmen und dann genießen.


Habt einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Die würde ich gerne mal ausprobieren! Wer kann bei dem Namen auch schon widerstehen???
    Aber, liebe Steffi, heißt Kakao der "echte", den man eigentlich mit ein bisschen Flüssigkeit anrühren und dann in viel Milch aufkochen muss oder der Instant-Kakao, den man den Kindern morgens in die kalte Milch schmeißt?
    Ich genieße deinen schönen Blog-Adventskalender :-)
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi,
      bitte den echten Kakao nehmen.
      Ich wünsche viel Spass beim nachkochen.
      LG Steffi

      Löschen
  2. Danke meine Süße für das Rezept! Ganz dickes Knutschi dafür!

    Gruß Wiebke

    AntwortenLöschen